7.5.13

mein blog.

mein blog.
freund oder feind?


in den vergangenen wochen war ich mit meinen posts äußerst sparsam umgegangen. die gründe dafür waren und sind vielschichtig. teilweise waren sie auch unbegründet (gewesen). das weiß ich jetzt. darum habe ich mir jetzt zum ziel gemacht, das internet wieder zu meinem freund und nicht zu meinem feind zu machen.

konkret bedeutet das, daß ich mich und mein blog nun auch bei facebook angemeldet habe und so häufig es mir möglich ist (und die technik mit dem user davor es zuläßt *schwitz*), zu teilen, was geht. außerdem habe ich mir ein profil bei google+ eingerichtet, so daß meine bloginhalte auch auf dieser plattform ein vernünftiges zuhause haben.

dieses sind die links:
  • na|*Dinchen* goes facebook here:
    www.facebook.com/NadineGolumbek

  • na|*Dinchen* goes google+ here:
    http://plus.google.com/103041877180868358530


natürlich freue ich mich nach wie vor riesig, wenn ihr hier (blog) vorbeischaut. wem das ein umweg war und/oder sich lieber über facebook oder google+ austauscht, seien die beiden links ans herz gelegt.

ich freue mich, von euch zu hören... so oder so :)

*wink*

Kommentare :

  1. Ich werd wohl weiterhin nur hier vorbeischau´n.
    Bin da etwas altmodisch ;b

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du bist hier immer herzlich willkommen, liebe wiebke *drück*

      Löschen
  2. Da freue ich mich doch schon auf die kommenden Blogposts! :)

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen