10.10.12

das gelbe vom ei | *schöner schenken*

was gibt es leckeres als eierlikör?
- ich meine, leckereres als selbstgemachten eierlikör?

ok. ein cosmopolitan cocktail ist schon fein, aber nichts im gegensatz zu dem eierlikör nach dem rezept meiner oma ;)

am sonntag hatte ich einen termin bei meiner omi. zusammen mit meiner mami haben wir dann eierlikör gemacht... hmm, wie das geduftet hat!

ich fand es toll, daß wir drei generationen an einem tisch saßen und etwas gemeinsam gemacht haben - nicht einfach nur das rezept weitergegeben haben.

wir haben es zusammen gemacht. ♥


doch bevor ich mich heute wieder gen richtung familie mache - ein 60-jähriges geburtstagskind wartet auf mich - mußte ich noch schnell die flasche "verpacken".


die alphabet sticker hatte ich schon vor der abfüllung auf die flasche übertragen.


den flaschenhals habe ich mit etwas wurstband umwickelt. ich habe mich für eine rustikale variante entschieden. zu der großen flasche (1 liter) paßte ein feineres band einfach nicht.


als ich das foto von oben gemacht hatte, fiel mir auf, daß hier noch etwas fehlte...


... ein rub-on. dieses herz paßt prima drauf und unterstreicht den gedanken "mit liebe gemacht - mit liebe geschenkt".

während dessen lag mein schildchen noch zum trocknen...


... die rückseite des schildchens hatte mit glimmer mist besprüht. die vorderseite habe ich anschließend mit selbstklebendem stoff (ein goodie von der auszeit 2012 *freu*) beklebt. eine öse für das schild durfte nicht fehlen.

als das schild schon befestigt war, habe ich zum schluß die "60" mit ein paar goldenen stickern (auf papierbasis) aufgeklebt.

fertig!


oh, ja! so einen leckeren schluck so liebevoll verpackt möchte man am liebsten gar nicht hergeben... oder doch, möchte man ;)

einfach...


... aus freude am schenken! ♥

material.

*wink*

Kommentare :

  1. Liebe Nadine,

    das hört sich sehr lecker an und sieht auch lecker aus ! Also ich habe ja schon einiges selbstgemacht... aber Eierlikör war noch nicht dabei ! Tolles Geschenk !

    LG von Carol

    AntwortenLöschen
  2. mmmh lecker... würd ich jetz am liebsten gleich ein Gläschen probieren... oder zwei, oder drei!

    Schick find ich ja auch die schlichte und doch glänzende Schrift auf der Flasche :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschönes Geschenk, selber gemacht und dann noch so liebevoll verpackt - toll!!!

    Es fehlen aber zwei Dinge ;-)

    - das Schokoladeneis dazu
    - und das REZEPT!!!!!!

    Liebe Grüsse

    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. psst!... das ist doch ein betriebsgeheimnis ;)

      schokoladeneis? da bringst du mich auf eine idee...

      liebe grüße
      nadine

      Löschen