19.2.12

sepia. quadrat. 2012. | *layout tuning*

layout tuning. ja, sowas gibt's. da wird im nachhinein noch einmal an dem fertigen werk herumgeschraubt.


die frage, ob sich dadurch das ergebnis wirklich verbessert, sei jetzt mal dahingestellt. denn meine werke verschlechtern sich eher, als dass sie anschließend besser dastehen. darum ist das tuning bei mir eher selten der fall. dennoch will ich über dieses einfach mal berichten.

der grund des tunings war die rücksendung aller(!) entwickelter fotos an das fotolabor wegen reklamation. das hatte zur folge, dass auch das foto, das bereits auf dem layout verarbeitet war, zurückgeschickt werden musste *uffz*

doch, alles halb so schlimm. nach dem ersten ärger habe ich dann ein loses foto in sepia in meiner fotobox entdeckt. - das motiv war ja egal. ging es darum, eins in sepia und quadrat als ersatz für das erste zu finden. - also, rauf damit aufs layout! *freu*

die rote blumenranke musste nun jedoch weichen. dieses element gefiel mir zu dem fotomotiv gar nicht mehr. also, runter damit vom layout! *wiederfreu*

hier noch einmal beide layouts im direkten vergleich:

VORHER ................................ NACHHER ..............................


in den letzten tagen - und mittlerweile wochen - habe ich hier nicht sehr viel von meinen werken gezeigt, ich weiß.
derweil passiert hier einfach so viel um mich herum (beruflich wie privat), dass mein blog leider hintenanstehen muss(te). zugleich habe ich zwar dennoch einiges in sachen "scrapbooking " fertiggestellt, aber diese sachen waren zu persönlich, als dass ich sie hätte zeigen können.
doch auch dieser hype wird sich wieder legen und ich kann euch wieder mehr zeigen.
ganz gewiss! ;)

Kommentare :

  1. Ja, die zweite Version ist besser und passt auch sehr gut zu deinem Motto für 2012.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Superschönes LO, manchmal lohnt sich eine Überarbeitung.... grins

    LG Carol

    AntwortenLöschen